DEFEA (Defence Exhibition Athens)

Metropolitan Expo Athens – Greece
Athen | Griechenland
11. – 13. Mai 2021

DEFEA

Informationen

Warum DEFEA?

Griechenland als regionale Drehscheibe

Griechenland ist ein idealer und strategischer Standort für eine Verteidigungs- und Sicherheitsausstellung, die für die EU und die USA ein Tor nach Asien, Afrika und in den Nahen Osten darstellt.

Griechenland unterhält ausgezeichnete Beziehungen und militärische Zusammenarbeit mit den Ländern des Mittelmeerraums und des Nahen Ostens und kann sich auch einer steigenden Investitionstätigkeit im Bereich Verteidigung und Sicherheit rühmen.

Mit seiner etablierten Geschichte und kontinuierlichen Investitionen in die Verteidigung verfügt Griechenland über eine bedeutende Anzahl von Unternehmen, die langfristige und profitable internationale Partnerschaften unterhalten. Darunter befinden sich Unternehmen, die auf der ganzen Welt tätig sind, so dass eine Verteidigungsveranstaltung in Athen eine bedeutende Geschäftsmöglichkeit für die gesamte Industrie bietet.

Die DEFEA wird vom griechischen Verteidigungsministerium - Generaldirektion für Verteidigungsinvestitionen und Bewaffnung (GDDIA) - voll und ganz unterstützt und bietet den Ausstellern eine einzigartige Gelegenheit, die neuesten Technologien, Ausrüstungen und Systeme zu Lande, zu Wasser und in der Luft zu präsentieren.

DEFEA ist strategischer Partner des Verbandes SEKPY-Hellenic Manufacturers of Defence and Security Material Association, der mehr als 150 zertifizierte Unternehmen vertritt, die in den Bereichen Verteidigung und Sicherheit tätig sind.

Sie wird auf der Metropolitan Expo am internationalen Flughafen von Athen organisiert, dem größten und modernsten Ausstellungszentrum in Südeuropa.

Die DEFEA steht auch unter der Schirmherrschaft des griechischen Schifffahrtsministeriums und wird von der Hellenic Aerospace Security and Defence Industries Group (HASDIG) und dem Griechischen Verband der Raumfahrtindustrie unterstützt.

Aussteller-Profil

Die Verteidigungsmesse Athen (DEFEA) wird neben den grossen griechischen Rüstungsunternehmen Gastgeber für die internationale Rüstungsindustrie sein, mit einer gleichmäßigen Verteilung auf Land-, Luft-, See- und Cybersicherheit.

Mehr als 150 Aussteller der Verteidigungsindustrie aus griechischen und internationalen Märkten aus mehr als 15 Ländern nehmen bereits teil.

Die an der Ausstellung teilnehmenden Unternehmen werden die neuesten Technologien und modernsten Verteidigungssysteme in Griechenland präsentieren:

  • Land/ See/ Luft
  • Nationale Sicherheitssysteme
  • Cyber-Sicherheitssysteme
  • Fahrzeuge, Schiffe und Flugzeuge
  • Unterbaugruppen und Munition
  • Kommunikations- und Erkennungssysteme
  • Waffen und Waffensysteme
  • Persönliche Ausrüstung und Werkzeuge
  • Informations- und Cybersicherheit
  • Ausbildung, Navigation und Simulation
  • Infrastrukturen, logistische Unterstützung & Transport
  • Medizin, F&E und Dienstleistungen

Warum teilnehmen?

Branchenführer | Nutzen Sie die Geschäftsmöglichkeiten, um Ihr Geschäft durch Ihre Kontakte mit der griechischen und internationalen Verteidigungsgemeinschaft zu entwickeln.

Aussteller aus der ganzen Welt | Auf der Messe werden Aussteller aus mehr als 15 Ländern die neuesten Entwicklungen und Innovationen präsentieren und Gelegenheit für neue Kooperationen und Synergien bieten.

VIP- und internationale offizielle Delegationen | Präsentieren Sie Ihr Unternehmen den offiziellen Delegationen aus mehr als 67 Ländern, die auf der Ebene des Ministers, des Generalsekretärs, des Chefs des Heeres, der Luftwaffe, der Marine und der Rüstungsdirektion eingeladen werden.

Entwicklungsmöglichkeiten | Mit Ihrer Teilnahme an der DEFEA haben Sie die Möglichkeit, B2B-Gespräche mit den Delegationen zu führen und an Matchmaking-Veranstaltungen teilzunehmen.

Networking-Veranstaltungen | Sie haben die Möglichkeit, Firmenpräsentationen zu halten und an Networking-Veranstaltungen teilzunehmen und neue Kontakte zu knüpfen. Sie können auch die Sponsoringmöglichkeiten der Ausstellung nutzen.

Schweiz

Wir vertreten diese Messe für die Schweiz.

Ein Schweizer Pavilion wird von uns organisiert und durchgeführt.

Kontakt
Kontakt Fairmanagement
Kontakt
Fairmanagement Kontakt
Kontakt
Fairmanagement Standort Schweiz
Fair Management AG
Poststrasse 11 "Posthof"
CH-8212 Neuhausen am Rheinfall
Fairmanagement Schweiz Schweiz
Tel. +41 52 670 05 08
Mobil: +41 79 743 85 54
E-Mail: info@fairmgt.com
Fairmanagement-Logo
X
X
X
X
X